Warenkorb (0)

Troy Faid (Großbritannien) | Support: Tim Loud

Vorletztes Konzert der NotenDiele – Der Singer-Songwriter aus Leeds | Abendkasse+1€

Samstag - 5. November 2016 - Beginn 20.30 - Einlass 19.30

Troy Faid ist ein außergewöhnlicher Singer/Songwriter aus Leeds. Seine Lieder sind gefüllt mit philosophisch-revolutionären Gedanken über die Welt und wie sie sich ändern müsste. Er kritisiert die Auswüchse des Materialismus, er verurteilt den Missbrauch von Soldaten und er betont, wie wichtig es ist die eigene Meinung zu vertreten. Es ist als ob er jeden Moment seiner Musik nutzen möchte, um zum Nachdenken anzuregen. Das stattet seine Kunst mit einer unglaublichen Intensität und Tiefe aus. Faid wählt seine Worte mit Bedacht, so dass seine Texte poetisch und schön klingen. Musikalisch hat Troy Faid seinen ganz eigenen modernen Folkstil geschaffen, der mitreißend ist. Traditionelle Arrangements werden kombiniert mit musikalischen Einflüssen aus Jazz, Weltmusik und Ansätzen experimenteller Musik. Faid singt mit einer natürlichen, erdigen Stimme, die die Inhalte überzeugend transportiert. Die Arrangements sind transparent und leicht und variieren von Lied zu Lied, was zur Vielseitigkeit seiner Auftritte beiträgt. 
Faid ist ein sagenhafter Gitarrist bzw. Banjospieler. Seine Techniken, seine Virtuosität und seine Tempi sind atemberaubend. Dass er Autodidakt ist, lässt sich fast nicht glauben. Verblüfft muss man feststellen, dass seinem Spiel die gleiche wütende Intensität zu eigen ist wie seinen Texten.


Mit Tim Loud bringt er einen gefragten Live- und Studiomusiker mit, der den Liedern noch mehr Triebkraft und Dynamik verleiht. Die beiden Künstler arbeiten schon seit vielen Jahren in verschiedenen Formationen zusammen und sind perfekt aufeinander eingespielt.

Troy's WebSite

Troy auf FaceBook